Das SEO-Game von seo-vergleich.de
WEBWIZZARD

Das SEO-Game 2021 von seo-vergleich.de

Um was geht es?

Im SEO-Game von SEO-Vergleich.de treten SEO Dienstleister, Freelancer, Privatpersonen gegeneinander an und müssen 5 Rätsel lösen.

Zeit ist immer von Montags 10:30 bis Freitag 12:00 Uhr. Dabei gilt aber, je schneller, desto besser.

Der Hauptpreis ist ein Ether welcher einen aktuellen Wert von 3.661 € hat, aber auch andere Preise wie z.B. ein Jahresabonnement des t3n-Printmagazins, „SEO für Onlineshops“ von Markus Hövener oder auch SEO-Kleidung von Spreadshirt. 

Die wichtigsten Punkte Zusammengefasst:

  • Aufgabe: Löse 5 SEO-Rätsel in so kurzer Zeit wie möglich
  • Zeitraum: 5 Wochen
  • Dauer je Rätsel: 5 Tage, immer von Montag bis Freitag
  • Start erstes Rätsel: Montag, 8.11.2021 um 10:30 Uhr
  • Ende letztes Rätsel: Freitag, 10.12.2021 um 12 Uhr
  • Eine Anmeldung ist notwendig (Anmeldefrist: 20.11.2021)
  • Kosten für die Teilnahme: Keine!
  • Wer darf teilnehmen: Jeder, der sich für SEO interessiert und gerne Rätsel löst!
  • Die Sieger werden am 13. Dezember im SEO-Vergleich.de-Blog verkündet

Good to Know: Nicht nur SEO-Wissen ist wichtig, auch allgemeines IT Wissen sollte vorhanden sein.

Quelle: seo-vergleich.de

 

Wir möchten an dieser Stelle über jedes Rätsel eine kleine Review verfassen, los geht es mit Rätsel 1.

Rätsel 1

Das Erste Rätsel soll noch das einfachste sein (stellt sich später heraus).

Es ist Montag, 10:29 Uhr, das Wochenende steckt noch in den Knochen. Über 100 SEO`s, Teams und Privatpersonen sitzen vor dem Bildschirm und warten gespannt auf das Erste von 5 SEO Rätsel. Was wird es sein? Ist es zu schaffen? Geht es um SEO oder vielleicht um allgemeines IT-Wissen?

In wenigen Sekunden geht das SEO-Game los und es ist…….ein Bild von einem Clown? Mehr nicht?

Durchatmen und langsam durcharbeiten.

So ungefähr waren wohl die ersten Gedankengänge einiger Rätsler. Das Bild des Clown enthielt einen ALT Tag mit der nächsten URL: www.top-seo-agenturen.de

Es folgt ein Interview mit Matthias Lugert über doppelten Content. Das Cannonical Tag dieser Seite enthielt den nächsten Hinweis zu top-seo-agenturen.de/canonical_tag_wichtig.html und in dessen Quelltext erschien am unteren Ende ein Kommentar mit dem Lösungswort.

Glück (ist auch das Lösungswort des ersten SEO-Game Rätsel), für den, der das alles schnell Lösen konnte.

Webwizzard hat bei diesem Rätsel den 25. Platz belegt, es gibt also noch potenzial nach oben.

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück bei Rätsel Nummer 2.

Rätsel 2

Endlich ist es da, das zweite Rätsel. Es ist wie immer 10:30 Uhr am Montag morgen, die Seite aktualisiert sich und es ist….

Ein SEO-Kuchen.

Durch das Beispielrätsel vom SEO-Game und dem ersten Rätsel, wusste man ( man hoffte eher) das sich ein Hinweis im Code, in den Meta Daten oder ähnlichen untiefen der Seite verbirgt. Der Hinweis war gut in den Strukturierten Daten (Recipe) versteckt: www.zahnstocher47.de.

Eine „nicht sichere“ Website erschien, mit weißem Text auf rotem Hintergrund: „Warnhinweis: Dieser Text ist nicht verschlüsselt.“

rätsel seite vom seo game, weiße Schrift auf rotem Hintergrund zeigt: Warnhinweis: Dieser Text ist nicht verschlüsselt.

Man konnte nun die Seite mit dem Inspektor untersuchen, die Meta Angaben prüfen, den Hintergrund auf eine andere Farbe umstellen, den Quelltext untersuchen…oder man gibt in der URL-Leiste ein „https://“ vor das „www“ ein.

Es erschien eine nun grüne Seite mit dem Text „Glückwunsch“ und schon wurde man auch schon weitergeleitet. „ok“ + „Moved Permanently“ = ….

200 + 301 = 501

Wer die Lösung eingegeben hat (Die Status Codes wechselten in immer länger werdenden Intervallen) musste den Countdown abwarten und wurde auf die nächste Seite weitergeleitet.

Eine weiße Seite mit dem Link „loesungswort@seo-vergleich.de“.

Auch hier konnte man wieder mit Untersuchen der Seite, Meta-Daten etc. recht viel Zeit verschwenden. Wer aber schnell eine Email an diese Adresse gesendet hat, kam als Autoresponder das Lösungswort zugesendet.

BACKLINK

Unsere Gesamtplatzierung hat sich um einen Platz auf den 26. Platz „verschlechtert“.

Aber für uns kein Grund beim nächsten Rätsel nicht noch einmal Vollgas zu geben, wir freuen uns.

Allen Teilnehmern gilt: Viel Glück.

Rätsel 3

Das dritte Rätsel des SEO-Game von SEO-Vergleich.de und Alexander Walz hat es in sich gehabt.

Gestartet wurde mir dem Satz: “apfelsaft siebenundvierzig zahnstocher gelb ethereum österreich“
Der ein oder andere hat sich bestimmt wieder genauer die Seite angeschaut, Meta-Daten, Keywords, Strukturierten Daten o.ä.
Die Lösung für den ersten Schritt war jedoch, was ich auch schmerzlich bemerkt habe, viel simpler als gedacht.
Wer den Satz kopiert und danach gegoogelt hat, konnte sich nicht nur viel Zeit sparen, sondern stieß auch auf die (extra „präparierte“ Seite von stackowerflow..com. und entdeckte den Link zu Lageplan23.de.


Auf dieser Seite befand sich eine Audiodatei und ein Bild von dem Film „Memento“. Wer den Film kennt, weiß das dieser am Ende beginnt und sich zum Anfang durcharbeitet. „Rückwärts“ ist das Stichwort. Wer die Audiodatei Rückwärts abspielte (was einfacher gesagt als getan ist) konnte den Hinweis auf die nächste URL hören: lageplan23. de/karte.html.

Also weiter zur nächsten URL, zu sehen gibt es eine Karte mit Kompass und ich schätze das hier die meiste Zeit mit rätseln drauf gegangen ist. Die Lösung war es, zur Sitemap zu gelangen und hier den nächsten Hinweis zu erhalten. Die URL lageplan.23/video-krümmelmonster.
Im Nachhinein ist es echt einfach, aber das hat mich Zeit gekostet. Folgendes war zu tun:
Alle Cookies akzeptieren und die Cookies (Kekse….) untersuchen, hier steht das Lösungswort: KRYPTO.
Trotz des echt anspruchsvollen Rätsel, konnte sich WEBWIZZARD.de auf Platz 12 vorarbeiten. Auf der Rangliste wird klar: die Zeitdifferenz zwischen den Teilnehmern wird größer, es gehört viel Glück dazu, aber auch erfahrene Rätselfreunde haben hier einen Vorteil.

Wir freuen uns auf das nächste Rätsel und hoffen das wir auch beim 5. Rätsel vom SEO-Game noch mit dabei sind.
Allen Teilnehmern wünschen wir viel Glück.

seo-game rangliste

Rätsel 4

Von SEO-Vergleich.de wurde es bereits versprochen: Jedes Rätsel wird kniffliger.

Für uns hat sich das im vierten Rätsel bewahrheitet. Sage und schriebe rund 90 Minuten haben wir an dem SEO-Game gerätselt und sind somit 2 Plätze nach unten auf den 14. Platz gerutscht.

Das 4. Rätsel hat den Schwierigkeitsgrad „Nur für Profis“. Das würden wir so unterschrieben. Aber von Anfang an:

Der Countdown läuft wie jeden Montag morgen, kurz vor halb 11 unbarmherzig nach unten. Geht es dieses mal nur um SEO, oder auch IT?

Ein Tweet von dem Account Google Search Central erscheint.

Die schnellen unter den Rätslern hatten bei dem Stichwort „Mobile-First“ wohl schon das Handy gezückt und die Seite mobil aufgerufen,

Weiter geht’s auf wer-wird-seonaer.de. Die nächste Aufgabe besteht darin, 4 Frage in einer bestimmten Zeit zu lösen, falsche Antworten erhöhen die Wartezeit, aktualisieren des Browser war verboten.

Ein Beispiel einer Aufgabe in Multiple-Choice-Form war z.B. „Das Crawl Budget….“ Antwort: „hängt von verschiedenen Faktoren ab“.

Wer alle 4 Aufgaben gelöst hat, wurde nach einer bestimmten Wartezeit zu folgendem Bild weitergeleitet:

Hier konnte man sich entscheiden, entweder in den Quelltext schauen um die „Google-Site-Verification“ in Base64 Code zu kopieren und entschlüsseln oder…. Base64 Codierung lernen und versuchen das Bild zu entschlüsseln….

Wir entschieden uns für letzteres…..

Nachdem auch wir begriffen haben, um was es eigentlich ging, konnten wir den nächsten Hinweis „auslesen“: „Weiter auf http://www.alexanderwalz.de/gedicht/

 

gedicht vom seo-game mit vertauschten zeilen

Die Gedichtsinterpretation hat entweder viel Zeit gekostet, oder man hat nach folgendem Satz „Ahrefs und Majestics mag ich gern beloben,“ die Backlinks der Seite geprüft. Wir fanden das Gedicht toll, deswegen haben wir es erst per Drag & Drop korrekt sortiert.

Die Tools haben 2 Backlinks (OK, mittlerweile drei) ausgeworfen, mit der eindringlichen bitte, die Telefonnummer anzurufen.

Die Vorletzte Aufgabe bestand also darin, die Leonberger Telefonnummer des CTO von seo-vergleich.de anzurufen. Tatsächlich wurde das Lösungswort auf einer Bandansage abgespielt….per Morsecode.

Auch hier gab es wieder eine Entscheidung zu treffen:

App runterladen und automatisch übersetzten lassen, oder… Morsecode lernen.

Auch hier haben wir uns für die kreativere letztere Möglichkeit entschieden und letztendlich das ADVENTS-Lösungswort erhalten.

 

Ein echt tolles und schwieriges Rätsel. Wir schauen mit Bangen auf den Montag und wünschen allen Rätslern weiterhin viel Spaß und natürlich Erfolg.

Bilderquelle: seo-vergleich.de

Rätsel 5

Das 5. Rätsel gilt als unlösbar, für uns hat sich das leider bewahrheitet.

Wie immer ging es um 10.30 Uhr los, die Zeichen standen für uns wie das Wetter an diesem Montag morgen…Trüb.

Der erste Hinweis tauchte auf: „Hast du schon in unsere neue Podcast-Folge mit Martin Brosy reingehört?“ 

Wo ist also der Hinweis, oder soll man einfach nur auf den Link klicken? Ok, die Site kann man ja schon einmal öffnen.

Tatsächlich „nur“ ein Podcast mit ca. einer Stunde Länge. Aber den kann man doch nicht ganz anhören, hier muss irgendwo ein „Haken“ sein?! Also wird sichtlich gestresst

die Backlinks geprüft

Meta Beschreibung analysiert

Screaming Frog durchjagen

Rich Snippets checken

Podcast-Siten prüfen

Das Profil von Martin Brosy 

Alles, nur nicht den Podcast anhören...

Unsere Reise endet hier, wir haben es nicht lösen können. Doch wie ging es nach unserem Ausscheiden weiter?

Wer das Rätsel korrekt lösen konnte, steht zum Zeitpunkt dieses Blogpost noch nicht fest. Die Gewinnerbekanntgabe erscheint im Blog von seo-vergleich.de am Montag den 13.12.2021.

Sicherlich gibt es jemanden, der sich den Podcast angehört hat (Geduld wurde bei uns beim letzten Rätsel sehr klein geschrieben) und bis zur 24 Minuten gut aufgepasst hat. Genau hier gab es den nächsten Hinweis.

Es wurde auf seo.chain.de verwiesen, man hätte einfach nur zuhören müssen. Wer die Site erreicht hat, las folgendes: „Mich kann eigentlich niemand sehen.“  

Wer es also bis hier hin geschafft hat und vor diesem Rätsel steht, kann schon mal alle weiteren Termine für den Tag absagen.

Die Lösung war es, in die URL-Leiste .htaccess einzutippen und man bekam die Datei zum Download angeboten. Innerhalb der Datei konnte man einen Redirect auslesen: seo-chain.de/?redirect=1

Diese URL leitet auf /step.html weiter und zeigte ein „Bild“ welches man runter laden musste. Innerhalb der Datei konnte man dann den ALT Tag in der Beschreibung auslesen, welcher auf folgende Site verweiste: https://www.seo-chain.de/traurig/

Hier wurden die Experten von strukturierten Daten gefordert, denn es galt die Site mit dem Googlebot auszulesen. Ein gängiges Tool dafür kommt von Google selber (Test für Rich-Suchergebnisse). In diesen Daten konnte man den nächsten Hinweis sehen: seo-chain.de/weihnachten.

Jetzt wird es richtig kompliziert. Schwarzer Text auf weißem Hintergrund „Na, macht dir das SEO-Game Spaß? :)“, bei uns ist zwar keiner mehr mit dabei, aber bis hier hin hat es echt wahnsinnig viel Spaß gemacht (Danke an das Seo-vergleich.de Team) Bei dieser Site wurde gefordert, den http-Header zu untersuchen und den nächsten Hinweise seo-chain.de/woher/ entgegen zu nehmen.

Wer diese Site in einem Privaten (Inkognito-) Tab öffnete, bekam folgenden Hinweis:

„Willst du hier die Lösung sehen, musst mich vom Ursprung besuchen gehen.!

Wer es im gleichen Browser wie die Site seo-vergleich.de öffnet, bekam das Lösungswort angezeigt. Alternativ hätte man die Site auch mit seo-vergleich.de als Referral über die Entwicklertools öffnen können (Link manuell im Quelltext integrieren…).

Hut ab, wer das geschafft hat.

Was waren das für 5 aufregende Wochen, vielen dank an das seo-vergleich Team und an Alexander Walz, das hat echt Spaß gemacht, ich denke den anderen Teilnehmern auch.

Der Erste Platz wird am Montag den 13.12.2021 im Blog von seo-vergleich.de bekanntgegeben.

Glückwunsch von Webwizzard, das hast du/ihr euch verdient.

Bilderquelle: seo-vergleich.de
© 2022 WEBWIZZARD - made in Bingen with 💚 & Wordpress